inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Stellungnahme des BDIU zum Vorschlag der EU-Kommission über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/22/EG

Die EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucher und Gleichstellung Věra Jourová hat Pläne zur besseren Durchsetzung von Verbraucherrechten auf EU-Ebene: Für Fälle, in denen Gruppen von Verbrauchern Schaden erlitten haben, soll ein europäisches Recht auf kollektiven Rechtsschutz eingeführt werden. Der BDIU lehnt den Vorschlag der EU-Kommission aus wichtigen Gründen ab.