inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

Futurologe trifft Forderungsmanager

Wie lassen sich Geschäftsmodelle der Zukunft vorhersagen? Darüber wurde auf dem Treffen der assoziierten Mitglieder des BDIU Mitte Januar diskutiert. Impulse lieferte der Futurologe Max Thinius.

Eine von Thinius' Thesen: Gerade in der Wirtschaftswelt betrachten und bewerten viele Entscheider die Zukunft zu sehr aus Vergangenheit und Gegenwart heraus. Das birgt Tücken: Unternehmen orientieren sich ausschließlich am Status quo....

Rechtsberatendes Gremium der Inkassowirtschaft

Er ist eines der wichtigsten Gremien des BDIU: der Rechtsausschuss. Im Interview erklärt dessen Vorsitzende Andrea Schweer, wie der Ausschuss die Arbeit des Verbands unterstützt.

Welche Aufgaben übernimmt der Rechtsausschuss für den BDIU?

ANDREA SCHWEER: Ich kann ja mal – wie vom Juristen erwartet – furchtbar formell werden: Die Aufgaben des Rechtsauschusses sind in § 37 der Satzung...

BDIU seit 10 Jahren in Berlin

2007 fiel die Entscheidung: Die Geschäftsstelle des Inkassoverbands, bislang in Hamburg angesiedelt, sollte umziehen in die Hauptstadt.

Der BDIU wollte hinein ins Zentrum des politischen und gesellschaftlichen Geschehens der Bundesrepublik. Am 15.11. war es soweit: In Berlin-Mitte, in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie, genau an der U-Bahn-Station »Stadtmitte«,...

Blick in die nahe Zukunft beim IKAROS-Anwendertreffen

In Kassel lädt aktuell Ferber-Software zum Anwendertreffen der Forderungsmanagement-IT »IKAROS« ein. Der BDIU ist mit vor Ort.

Nach den Bundestagswahlen, aber noch vor Beginn der Koalitionsverhandlungen leben wir in spannenden politischen Zeiten. Wie wird sich die Rechts-, Wirtschafts- und Verbraucherpolitik in der neuen Legislaturperiode gestalten – und welche...

»An der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft«

Die Rechtsabteilung des BDIU hat Verstärkung bekommen. Im Interview stellt sich die neue Juristische Referentin Franziska Kraut vor.

Frau Kraut, seit Anfang September sind Sie als Juristische Referentin beim BDIU beschäftigt. Was sind Ihre Aufgaben genau?

FRANZISKA KRAUT I In der Geschäftsstelle bin ich unter anderem die Ansprechpartnerin in...

»Damit Unternehmen zu ihrem verdienten Geld kommen«

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt, warum professionelles Forderungsmanagement für einen funktionierenden Wirtschaftskreislauf unerlässlich ist.

Heute erscheint in der »WirtschaftsWoche« eine spannende Beilage zum Thema Risiko- und Forderungsmanagement. In einem Grußwort zu Beginn des Heftes plädiert Kirsten Pedd für die Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen und liefert jede...

Die Task Force für mehr Datensicherheit

Der Schutz personenbezogener Daten nimmt im Inkasso eine immer größere Rolle ein – Ein Interview mit Thomas Schauf, Vorsitzender des BDIU-Datenschutzausschusses, und der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Mundt

Das Datenschutzrecht steht derzeit vor einigen grundlegenden Änderungen. Wie weit sind die Unternehmen bei der Umstellung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)?

THOMAS SCHAUF I Mittendrin und dabei. Nach...

Informationsaustausch mit Gästen aus Fernost

Am Montag, den 11. September 2017 informierte sich eine chinesische Delegation in Berlin über die Arbeit von Inkassounternehmen.

Die Teilnehmergruppe bestand aus Vertretern des Finanz- und Wirtschaftsbereiches der Volksrepublik China, die sich derzeit zu einer dreiwöchigen Schulungsreise zum Aufbau des hiesigen Kreditsystems in Deutschland aufhalten. In Berlin...

Ein Männchen? Eine Blume? Ein Baum? Wie kam der BDIU zu seinem Logo?

1956 entstand der Bundesverband Deutscher Inkasso- und Auskunftei-Unternehmen. Wie kam er zu seinem heutigen Logo?

Der BDIU als Interessenvertretung des Forderungsmanagements gründete sich 1956 in Hamburg. Damals waren noch die Auskunfteien mit an Bord – und daher nannte sich der Verband auch BDIAU. Meist verwendete er ein recht schlichtes Logo, das...

Deutschlandstipendium: Der BDIU macht mit!

Der BDIU unterstützt das Deutschlandstipendium. Damit unterstreicht der Verband sein Engagement für Wissenschaft und Ausbildung.

Das Deutschlandstipendium entstand bereits 2011 auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Seitdem werden damit talentierte Nachwuchskräfte finanziell gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen im...

Präsidentengipfel in der Schweiz

Am Freitag den 5. Mai fand in Biel (Kanton Bern) die jährliche Generalversammlung unseres Schweizer Partnerverbandes vsi statt.

»vsi« steht für Verband der Schweizerischen Inkasso-Treuhandinstitute. Die traditionsreiche Organisation setzt sich bereits seit 1941 für die Belange des Forderungsmanagements in unserem südwestlichen Nachbarland ein. Die im vsi...

Schon zum BDIU KONGRESS angemeldet? Heute läuft die Frist aus.

Es ist DAS Event der Branche in diesem Jahr: Vom 6. bis 7. April lädt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) zu seinem Kongress nach München.

Rund 500 Teilnehmer und Gäste werden erwartet, darunter Entscheider aus der Inkassowirtschaft, Mitarbeiter in Führungsverantwortung von Inkassounternehmen aus ganz Deutschland sowie Gäste befreundeter Verbände und aus der Politik....

Bausback: BDIU trägt Verantwortung für professionelles und redliches Forderungsmanagement

Grußwort des Bayerischen Staatsministers der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL, zum BDIU KONGRESS 2017 am 6. und 7. April in München

»Ich freue mich, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kongresses des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) in unserer bayerischen Landeshauptstadt herzlich willkommen heißen zu dürfen!

Bereits seit 1956 und damit...

BDIU KONGRESS 2017: Die Anmeldung läuft!

Vom 6. bis 7. April lädt der Bundesverband Inkasso zu seinem jährlichen Kongress – diesmal nach München.

In der bayerischen Landeshauptstadt wirft die Branche einen Blick auf neue Perspektiven für das Forderungsmanagement.

Denn die Inkassowirtschaft ist im Wandel. Einerseits ergeben sich durch die Digitalisierung enorme Chancen....

Bessere Moral = weniger Pleiten

Minus 17,5 Prozent im Juli: Die Zahl der Firmenpleiten sinkt rasant. Gleichzeitig melden die Inkassounternehmen eine immer bessere Zahlungsmoral. Beides hängt miteinander zusammen.

Heute hat das Statistische Bundesamt die Insolvenzzahlen für Juli 2016 bekanntgegeben. Und die Daten sind hervorragend! Immer weniger Unternehmen gehen pleite – ihre Zahl sank um beachtliche 17,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat...