inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

Sicherer, schneller, informierter – so war’s beim NoWAK

Lesen Sie Ihre Passwörter laut vor, während Sie sie eingeben? Okay: Keine so gute Idee. Schon gar nicht an öffentlichen Plätzen, in der Bahn oder am Flughafen.

Es ist immer jemand da, der mithören könnte und dann Unsinn mit dem neu erworbenen »Wissen« anstellt. 

Aber man muss nicht gleich die sensibelsten Daten regelrecht in die Welt hinausposaunen, um Hackern  optimale...

Kostenrecht und DSGVO: Das sind die nächsten Seminar-Hits der DIA

Das Kostenrecht ist eines der wichtigsten Themen im Inkasso.

Wer sich darin fit machen will, hat am 4. Mai in Berlin dazu Gelegenheit beim Seminar „Grundlagen zum Kostenrecht“. Dozentin Claudia Wagener-Neef...

Job in der Inkassowirtschaft? Die Branche macht sich attraktiv!

Ende Februar traf sich in Hamburg der gemeinsame Bildungsbeirat des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) und der Deutschen Inkasso Akademie GmbH (DIA).

Dabei wurden konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Aus- und Weiterbildung der Branche diskutiert.

Grundlage bildete eine Umfrage, die BDIU und Akademie zuvor unter den Mitgliedsunternehmen des Inkassoverbands durchgeführt hatten....

Mehr Effizienz durch elektronische Antragstellung

Im Seminar „Elektronische Antragstellung in der Zwangsvollstreckung“ erläutert Claudia Wagener-Neef, welche günstigen Alternativen Inkassounternehmen zur Papierflut im Alltag haben. Wir sprachen mit der Inkassoakademie-Dozentin.

Warum sollten Inkassounternehmen Zwangsvollstreckungsanträge elektronisch stellen? Man kann doch auch Papier nutzen.

CLAUDIA WAGENER-NEEF: Wer den elektronischen Weg nutzt, spart auf jeden Fall Kosten für Druck,...

Weiterbildung bei der Inkassoakademie – hier sind die März-Termine

Für gutes und verantwortungsvolles Inkasso brauchen Sie eine fundierte Aus- und stetige Weiterbildung. Mit diesen Angeboten der Inkassoakademie gehen Sie auf Nummer sicher!

Grenzübergreifende Titulierung und Zwangsvollstreckung in der EU

Termin: 07. März 2018; 09:00-16:30 Uhr
Ort: Ratingen
Dozent: Dieter Schüll

Die grenzüberschreitende Titulierung von...

Kay Uwe Berg über Inkasso-Weiterbildung und die Chancen der Digitalisierung

In einem aktuellen Interview mit dem Verlegermagazin »PRINT & more« skizziert BDIU-Hauptgeschäftsführer Kay Uwe Berg, welchen Trends sich das Forderungsmanagement 2018 stellt.

Für Ihre Mitgliedsunternehmen ist ab dem 25. Mai die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bindend. Sind deren Inhalte hinreichend kommuniziert?

KAY UWE BERG: Was den Bereich des Bundesdatenschutzgesetzes...

BDIU seit 10 Jahren in Berlin

2007 fiel die Entscheidung: Die Geschäftsstelle des Inkassoverbands, bislang in Hamburg angesiedelt, sollte umziehen in die Hauptstadt.

Der BDIU wollte hinein ins Zentrum des politischen und gesellschaftlichen Geschehens der Bundesrepublik. Am 15.11. war es soweit: In Berlin-Mitte, in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie, genau an der U-Bahn-Station »Stadtmitte«,...

Sachkunde 2017: Die schriftliche Prüfung läuft

Heute werden in Berlin die Teilnehmer des DIA-Sachkundelehrgangs auf ihr Inkassowissen geprüft.

Der umfangreiche schriftliche Test steht am Ende des seit April laufenden Sachkundelehrgangs der Deutschen Inkasso Akademie (DIA), der u.a. das gesetzlich vorgeschriebene theoretische Fachwissen zur Ausübung der Rechtsdienstleistung...

Prävention von Geldwäsche spannendes Seminarthema der DIA

In Köln brachte DIA-Dozent Ralf Inderwies BDIU-Mitglieder auf den aktuellen Stand bei der Geldwäscheprävention.

Inkasso bedeutet den Einzug von Forderungen – und dazu gibt es jede Menge Weiterbildungsangebote der Deutschen Inkasso Akademie (DIA). Wichtig für Inkassounternehmen ist es aber auch, sich mit einigen weiteren Themen auseinanderzusetzen...

Warum Inkasso eine Branche für Leute mit Ideen ist

Ein Gespräch mit Tanja Bylda, REAL Solution Inkasso GmbH & Co. KG, Hamburg, und Guido Zerreßen, Seghorn AG, Bremen.

Sie sind gemeinsame Vorsitzende des Beirats für Bildung des Inkassoverbands und der Deutschen Inkasso Akademie.

Safety first: Datensicherheits-Seminar bei der DIA

Das Forderungsmanagement lebt vom Umgang mit Daten. Dabei lauern in der Praxis jede Menge Fallstricke.

Worauf ist beim Umgang mit Daten im Inkasso besonders zu achten? Wie verhalte ich mich im Falle einer Havarie der IT-Systeme? Und wie kann ich schon mit vergleichsweise einfachen Maßnahmen bei der Nutzung von Software und Endgeräten im...

Karrierechance Inkassounternehmer

Die Inkassobranche bietet jede Menge Karrierechancen. Ein Sprungbrett dahin ist der DIA-Sachkundelehrgang. Am 25.1.2018 startet der nächste Kurs!

Um Inkasso anbieten zu können, verlangt der Gesetzgeber den Nachweis theoretischer und praktischer Sachkunde. Die theoretische Inkasso-Sachkunde erkennt das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) durch einen mindestens 120-stündigen...

Neues Geldwäschegesetz: Darauf müssen Inkassounternehmen achten!

Ralf Inderwies ist Dozent an der Inkassoakademie zum Thema Geldwäsche-Prävention. Im Interview stellt er die wichtigsten Änderungen beim neuen GwG vor.

Herr Inderwies, warum müssen sich Inkassounternehmen auf die neuen Regeln im Geldwäschegesetz (GwG) einstellen? Das Forderungsmanagement gilt doch als keine für Geldwäsche anfällige Branche. 

RALF INDERWIES...

Bundestag verabschiedet neue Datenschutzregeln

Gestern Abend hat der Bundestag das „BDSG-neu“ mit dem Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAnpUG-EU) verabschiedet.

Nach der Zustimmung des Bundesrates auf einer seiner nächsten Sitzungen ist damit klar, welche nationalen Datenschutzregelungen ab dem 25. Mai 2018 in Deutschland neben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DS-GVO...