inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

»Damit Unternehmen zu ihrem verdienten Geld kommen«

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt, warum professionelles Forderungsmanagement für einen funktionierenden Wirtschaftskreislauf unerlässlich ist.

Heute erscheint in der »WirtschaftsWoche« eine spannende Beilage zum Thema Risiko- und Forderungsmanagement. In einem Grußwort zu Beginn des Heftes plädiert Kirsten Pedd für die Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen und liefert jede...

Die Task Force für mehr Datensicherheit

Der Schutz personenbezogener Daten nimmt im Inkasso eine immer größere Rolle ein – Ein Interview mit Thomas Schauf, Vorsitzender des BDIU-Datenschutzausschusses, und der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Mundt

Das Datenschutzrecht steht derzeit vor einigen grundlegenden Änderungen. Wie weit sind die Unternehmen bei der Umstellung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)?

THOMAS SCHAUF I Mittendrin und dabei. Nach...

Informationsaustausch mit Gästen aus Fernost

Am Montag, den 11. September 2017 informierte sich eine chinesische Delegation in Berlin über die Arbeit von Inkassounternehmen.

Die Teilnehmergruppe bestand aus Vertretern des Finanz- und Wirtschaftsbereiches der Volksrepublik China, die sich derzeit zu einer dreiwöchigen Schulungsreise zum Aufbau des hiesigen Kreditsystems in Deutschland aufhalten. In Berlin...

Mehr Insolvenzen im Mai – Trendwende?!

Heute meldet das Statistische Bundesamt, dass die Zahl der Unternehmensinsolvenzen gestiegen ist. Plus 1,6 Prozent im Mai. Bei weiteren Schuldnern beträgt das Plus sogar 6 Prozent. Was ist da passiert?

In den vergangenen Jahren kannten die Insolvenzzahlen nur eine Richtung: abwärts. Meldeten die Amtsgerichte noch 2009 fast 33.000 Insolvenzverfahren von Unternehmen, ging seitdem diese Zahl Jahr für Jahr kontinuierlich zurück. Auch 2017...

Blick nach China: Forderungsmanagement skurril

In einer chinesischen Großstadt machten rüstige Rentnerinnen Jagd auf säumige Mieter. Jetzt setzten Gerichte dem Treiben ein Ende. Wäre Ähnliches auch in Deutschland möglich?

Einer von Monty Pythons berühmtesten Sketche zeigt die „Granny Gang“: Tatterige Omas, die auf öffentlichen Plätzen junge Männer attackieren und dabei jede Menge Spaß haben. In China soll das jetzt wirklich passiert sein, jedenfalls...

Karrierechance Inkassounternehmer

Die Inkassobranche bietet jede Menge Karrierechancen. Ein Sprungbrett dahin ist der DIA-Sachkundelehrgang. Am 25.1.2018 startet der nächste Kurs!

Um Inkasso anbieten zu können, verlangt der Gesetzgeber den Nachweis theoretischer und praktischer Sachkunde. Die theoretische Inkasso-Sachkunde erkennt das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) durch einen mindestens 120-stündigen...

Inkassounternehmen als Partner der Wirtschaft

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt im Interview, warum Forderungsmanagement für jedes Unternehmen wichtig ist – und wie externe Dienstleister bei dieser Aufgabe unterstützen können.

Wie können Inkassounternehmen die Liquidität zum Beispiel mittelständischer Unternehmen sichern?

Inkassounternehmen unterstützen die Wirtschaft in einem Bereich, der zwar nicht zu den Kernkompetenzen vieler...

BDIU KONGRESS 2017: Die Anmeldung läuft!

Vom 6. bis 7. April lädt der Bundesverband Inkasso zu seinem jährlichen Kongress – diesmal nach München.

In der bayerischen Landeshauptstadt wirft die Branche einen Blick auf neue Perspektiven für das Forderungsmanagement.

Denn die Inkassowirtschaft ist im Wandel. Einerseits ergeben sich durch die Digitalisierung enorme Chancen....

Schutzschild gegen Insolvenzrisiken: Forderungsmanagement

Was sind die Gründe, warum Unternehmen zahlungsunfähig werden – und dann letztlich dazu gezwungen sind, ein Insolvenzverfahren anzustreben?

Letztes Jahr gab es voraussichtlich fast 22.000 Unternehmensinsolvenzen. Die endgültigen Zahlen wird das Statistische Bundesamt in diesem Frühjahr mitteilen. Warum aber werden Unternehmen zahlungsunfähig, und das ausgerechnet jetzt, wo...

Digitalisierung als Chance

Im Interview mit dem Verlegermagazin PRINT&more äußert sich BDIU-Hauptgeschäftsführer sehr optimistisch zu den Herausforderungen, die die Digitalisierung an das Forderungsmanagement stellt.

Geld und Vertrauen sind die Säulen, mit denen sich Ihre Branche beschäftigt. Unterschreiben Sie den Satz von Robert Bosch »Lieber Geld verlieren als Vertrauen«?
Wer will schon Geld verlieren? Gerade unsere Branche...

Insolvenzschäden steigen kräftig – trotz sinkender Pleitenzahl

Alarmsignal für Gläubiger! Satte 21,4 Milliarden Euro: So hoch ist die Summe der voraussichtlichen Forderungen aus Unternehmensinsolvenzen, die zwischen Januar und September beantragt wurden.

Das ist eine kräftige Steigerung um gut 60 Prozent gegenüber 2015. Letztes Jahr lag die Summe im gleichen Zeitraum bei »nur« 13,3 Milliarden Euro.

Zwar geht die Zahl der Unternehmensinsolvenzen weiter zurück, wie das Statistische...