inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

BDIU seit 10 Jahren in Berlin

2007 fiel die Entscheidung: Die Geschäftsstelle des Inkassoverbands, bislang in Hamburg angesiedelt, sollte umziehen in die Hauptstadt.

Der BDIU wollte hinein ins Zentrum des politischen und gesellschaftlichen Geschehens der Bundesrepublik. Am 15.11. war es soweit: In Berlin-Mitte, in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie, genau an der U-Bahn-Station »Stadtmitte«,...

Blick in die nahe Zukunft beim IKAROS-Anwendertreffen

In Kassel lädt aktuell Ferber-Software zum Anwendertreffen der Forderungsmanagement-IT »IKAROS ein. Der BDIU ist mit vor Ort.

Nach den Bundestagswahlen, aber noch vor Beginn der Koalitionsverhandlungen leben wir in spannenden politischen Zeiten. Wie wird sich die Rechts-, Wirtschafts- und Verbraucherpolitik in der neuen Legislaturperiode gestalten – und welche...

Prüfen, mahnen, kommunizieren – so arbeiten Inkassounternehmen

BDIU-Präsidiumsmitglied Yvonne Wagner stellt klar: Inkassounternehmen erfüllen ihre Darlegungs- und Informationspflichten gegenüber den Schuldnern gewissenhaft.

Frau Wagner, aus den Medien hört man immer wieder von »Inkassounternehmen«, die versuchen, unrechtmäßige Forderungen einzuziehen. Wie sehr ist die Branche davon betroffen?

YVONNE WAGNER I Aus meiner Erfahrung...

Inkassokosten: Fair und gerecht

Andrea Schweer, Vorsitzende des BDIU-Rechtsausschusses, erklärt, auf welchen gesetzlichen Vorschriften die Berechnung von Inkassokosten basiert.

Gelegentlich hört man den Vorwurf, Inkassounternehmen würden für ihre Rechtsdienstleistungen zu hohe Preise verlangen. Frau Schweer, sind Inkassounternehmen Kostentreiber?

ANDREA SCHWEER I Ganz klar nein!

...

Bericht vom FENCA Congress 2017

200 Entscheider und Experten tauschten sich letzte Woche beim Kongress der FENCA in Sofia aus. Motto des internationalen Branchentreffs: »Shaping the culture of debt collection«.

Vom 27. bis 29. September versammelte sich in der bulgarischen Hauptstadt das Who is Who des internationalen Forderungsmanagements zum Kongress ihres europäischen Dachverbands, der Federation of European National Collection Associations...

Inkassounternehmen: Kompetenz im Forderungsmanagement, auch bei kniffligen Fällen

Axel Kulick, Vizepräsident des BDIU, antwortet auf die Frage: »Warum erledigen Gläubiger das Inkasso ihrer Forderungen eigentlich nicht selbst?«

Eine gängige Aussage zur Arbeit unserer Branche lautet in etwa so: »Inkasso und Forderungsmanagement? Das ist doch kein Problem. Das kann der Gläubiger am besten selber machen!«

Die Entgegnung darauf ist ein klares »Ja, aber…«....

Inkassounternehmen als Regulativ für Wirtschaft, Verbraucher und Öffentliche Hand

Kirsten Pedd, Präsidentin des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen, entgegnet auf Kritik an ihrer Branche.

Frau Pedd, dient Inkasso in erster Linie dem Selbstzweck?

KIRSTEN PEDD I Auf keinen Fall. Inkasso dient dem Gläubiger einer Forderung, diese zu realisieren. Das ist ein ganz wesentliches Thema des...

»Damit Unternehmen zu ihrem verdienten Geld kommen«

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt, warum professionelles Forderungsmanagement für einen funktionierenden Wirtschaftskreislauf unerlässlich ist.

Heute erscheint in der »WirtschaftsWoche« eine spannende Beilage zum Thema Risiko- und Forderungsmanagement. In einem Grußwort zu Beginn des Heftes plädiert Kirsten Pedd für die Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen und liefert jede...

Die Task Force für mehr Datensicherheit

Der Schutz personenbezogener Daten nimmt im Inkasso eine immer größere Rolle ein – Ein Interview mit Thomas Schauf, Vorsitzender des BDIU-Datenschutzausschusses, und der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Mundt

Das Datenschutzrecht steht derzeit vor einigen grundlegenden Änderungen. Wie weit sind die Unternehmen bei der Umstellung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)?

THOMAS SCHAUF I Mittendrin und dabei. Nach...

Informationsaustausch mit Gästen aus Fernost

Am Montag, den 11. September 2017 informierte sich eine chinesische Delegation in Berlin über die Arbeit von Inkassounternehmen.

Die Teilnehmergruppe bestand aus Vertretern des Finanz- und Wirtschaftsbereiches der Volksrepublik China, die sich derzeit zu einer dreiwöchigen Schulungsreise zum Aufbau des hiesigen Kreditsystems in Deutschland aufhalten. In Berlin...

Mehr Insolvenzen im Mai – Trendwende?!

Heute meldet das Statistische Bundesamt, dass die Zahl der Unternehmensinsolvenzen gestiegen ist. Plus 1,6 Prozent im Mai. Bei weiteren Schuldnern beträgt das Plus sogar 6 Prozent. Was ist da passiert?

In den vergangenen Jahren kannten die Insolvenzzahlen nur eine Richtung: abwärts. Meldeten die Amtsgerichte noch 2009 fast 33.000 Insolvenzverfahren von Unternehmen, ging seitdem diese Zahl Jahr für Jahr kontinuierlich zurück. Auch 2017...

Blick nach China: Forderungsmanagement skurril

In einer chinesischen Großstadt machten rüstige Rentnerinnen Jagd auf säumige Mieter. Jetzt setzten Gerichte dem Treiben ein Ende. Wäre Ähnliches auch in Deutschland möglich?

Einer von Monty Pythons berühmtesten Sketche zeigt die „Granny Gang“: Tatterige Omas, die auf öffentlichen Plätzen junge Männer attackieren und dabei jede Menge Spaß haben. In China soll das jetzt wirklich passiert sein, jedenfalls...

Karrierechance Inkassounternehmer

Die Inkassobranche bietet jede Menge Karrierechancen. Ein Sprungbrett dahin ist der DIA-Sachkundelehrgang. Am 25.1.2018 startet der nächste Kurs!

Um Inkasso anbieten zu können, verlangt der Gesetzgeber den Nachweis theoretischer und praktischer Sachkunde. Die theoretische Inkasso-Sachkunde erkennt das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) durch einen mindestens 120-stündigen...

Inkassounternehmen als Partner der Wirtschaft

BDIU-Präsidentin Kirsten Pedd erklärt im Interview, warum Forderungsmanagement für jedes Unternehmen wichtig ist – und wie externe Dienstleister bei dieser Aufgabe unterstützen können.

Wie können Inkassounternehmen die Liquidität zum Beispiel mittelständischer Unternehmen sichern?

Inkassounternehmen unterstützen die Wirtschaft in einem Bereich, der zwar nicht zu den Kernkompetenzen vieler...

BDIU KONGRESS 2017: Die Anmeldung läuft!

Vom 6. bis 7. April lädt der Bundesverband Inkasso zu seinem jährlichen Kongress – diesmal nach München.

In der bayerischen Landeshauptstadt wirft die Branche einen Blick auf neue Perspektiven für das Forderungsmanagement.

Denn die Inkassowirtschaft ist im Wandel. Einerseits ergeben sich durch die Digitalisierung enorme Chancen....