inkasso.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Unser Blog

Wir bloggen

Hier schreiben wir über Aktuelles rund um Inkasso im Allgemeinen und den BDIU im Speziellen.

16 neue Inkasso-Kaufleute in Hamburg!

Das Büffeln hat sich gelohnt: In Hamburg freuen sich 16 neue Kaufleute für Büromanagement über die bestandene Ausbildung. Es handelt sich um besondere Absolventen, die ihren Mit-Azubis um eine Zusatzqualifikation voraus sind.

Inkasso bietet tolle Karrierechancen. Die Branche braucht gut qualifizierte Kaufleute. In Hamburg gibt es dafür sogar einen Ausbildungsgang. Manche erfolgreiche Inkasso-Laufbahn hat hier schon begonnen. 

Lernen lässt sich...

„Kein Freifahrtschein für schnelle Schuldenbefreiung nach drei Jahren“

Die EU will das Insolvenzrecht europäisch vereinheitlichen. In Deutschland stößt das bei den Gläubigern auf Skepsis: Sie befürchten, bei Insolvenzen noch höhere Verluste zu erleiden.

Besonders unter Kritik steht bei dem vorliegenden Richtlinienentwurf die Möglichkeit einer Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren. Zu diesem und anderen Themen führte der INDat Report...

Dialog über Berechnung von Inkassokosten

Am Montag, den 4. Juni fand in München ein Austauschforum der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung statt. 

Die Berater informierten sich, wie Inkassokosten berechnet werden, um besser in der Lage zu sein, von Inkassodienstleistern geltend gemachte Forderungen zu überprüfen.

Mit dabei war Andrea Schweer, Vorsitzende des BDIU-...

Inkasso lernen im Juni und Juli

Sie wollen den Sommer dazu nutzen, Ihr Fachwissen im Forderungsmanagement zu schärfen? Hier sind die DIA-Termine für Juni und Juli.

Inkasso Basics für Vertriebsmitarbeiter
5. Juni 2018, 10:00-16:30 Uhr, Frankfurt am Main
Dozent: Torsten Sterz

Der Vertrieb ist die Visitenkarte eines Unternehmens. Die Vertriebsmitarbeiter haben...

Kostenrecht und DSGVO: Das sind die nächsten Seminar-Hits der DIA

Das Kostenrecht ist eines der wichtigsten Themen im Inkasso.

Wer sich darin fit machen will, hat am 4. Mai in Berlin dazu Gelegenheit beim Seminar „Grundlagen zum Kostenrecht“. Dozentin Claudia Wagener-Neef...

BDIU KONGRESS 2018

Unser Online-Counter ist geöffnet: Ab sofort können Sie sich zum BDIU KONGRESS 2018 anmelden – DEM Branchenevent des Jahres!

Und es lohnt sich, dabei zu sein! Vom 17. bis 18. Mai erwarten wir in Berlin mehr als 500 Experten und Entscheider, Inkasso-Praktiker und internationale Gäste, die sich über die Zukunft des Forderungsmanagements austauschen werden....

Runder Tisch zur Verbraucherinsolvenz tagt

Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung waren Themen am Vorabend des Insolvenzrechtstags in Berlin

Am Runden Tisch der Verbände trafen sich Mittwochabend Schuldner- und Gläubigervertreter sowie Richter und Vertreter aus dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV), um sich über aktuelle Themen sowie...

Weiterbildung bei der Inkassoakademie – hier sind die März-Termine

Für gutes und verantwortungsvolles Inkasso brauchen Sie eine fundierte Aus- und stetige Weiterbildung. Mit diesen Angeboten der Inkassoakademie gehen Sie auf Nummer sicher!

Grenzübergreifende Titulierung und Zwangsvollstreckung in der EU

Termin: 07. März 2018; 09:00-16:30 Uhr
Ort: Ratingen
Dozent: Dieter Schüll

Die grenzüberschreitende Titulierung von...

Warum Essen mit Inkassounternehmen zusammenarbeitet

Wir sprachen dazu mit Beate Behnke-Hahne, Leiterin der Finanzbuchhaltung und des Stadtsteueramts der Ruhrgebietsmetropole Essen.

Die Stadt Essen hat sich dazu entschlossen, beim Forderungsmanagement mit externen Dienstleistern zusammenzuarbeiten. Wie kam es dazu?

BEATE BEHNKE-HAHNE: Die Stadt Essen beschäftigt sich seit Jahren mit der...

Rechtsberatendes Gremium der Inkassowirtschaft

Er ist eines der wichtigsten Gremien des BDIU: der Rechtsausschuss. Im Interview erklärt dessen Vorsitzende Andrea Schweer, wie der Ausschuss die Arbeit des Verbands unterstützt.

Welche Aufgaben übernimmt der Rechtsausschuss für den BDIU?

ANDREA SCHWEER: Ich kann ja mal – wie vom Juristen erwartet – furchtbar formell werden: Die Aufgaben des Rechtsauschusses sind in § 37 der Satzung...

Blick in die nahe Zukunft beim IKAROS-Anwendertreffen

In Kassel lädt aktuell Ferber-Software zum Anwendertreffen der Forderungsmanagement-IT »IKAROS« ein. Der BDIU ist mit vor Ort.

Nach den Bundestagswahlen, aber noch vor Beginn der Koalitionsverhandlungen leben wir in spannenden politischen Zeiten. Wie wird sich die Rechts-, Wirtschafts- und Verbraucherpolitik in der neuen Legislaturperiode gestalten – und welche...

Inkassokosten: Fair und gerecht

Andrea Schweer, Vorsitzende des BDIU-Rechtsausschusses, erklärt, auf welchen gesetzlichen Vorschriften die Berechnung von Inkassokosten basiert.

Gelegentlich hört man den Vorwurf, Inkassounternehmen würden für ihre Rechtsdienstleistungen zu hohe Preise verlangen. Frau Schweer, sind Inkassounternehmen Kostentreiber?

ANDREA SCHWEER I Ganz klar nein!

...

»An der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft«

Die Rechtsabteilung des BDIU hat Verstärkung bekommen. Im Interview stellt sich die neue Juristische Referentin Franziska Kraut vor.

Frau Kraut, seit Anfang September sind Sie als Juristische Referentin beim BDIU beschäftigt. Was sind Ihre Aufgaben genau?

FRANZISKA KRAUT I In der Geschäftsstelle bin ich unter anderem die Ansprechpartnerin in...